Adventmarkt auf Schloss Krumbach

Weihnachtsstimmung im festlich dekorierten Schlosshotel hoch über der Buckligen Welt.

Romantisch beleuchtet ist das mächtige Schloss Krumbach schon von weitem ein Blickfang. Der stimmungsvolle Adventmarkt findet im Innenhof und in den historischen Gemäuern des Schloss-Hotels statt.

Vom Balkon herab verbreiten die Turmbläser weihnachtliche Stimmung und wer schnell friert, kann es sich im Schloss gemütlich machen: Nicht nur im Innenhof des Schlosses bieten die Aussteller ihre Waren an, auch im gemütlichen Kaminzimmer und in der romantischen Vinothek kann man gustieren und flanieren.

Regionale Produzenten & Deko-Ideen

Unter den Ausstellern finden sich viele regionale Produzenten: Es gibt selbstgemachte Marmeladen, Natursalben, Honig, selbst gestrickte Hauben, Handschuhe und Schals. Einiges davon ist aus lokaler Alpakawolle vom Alpakahof Ederer aus Krumbach gefertigt und ein paar der wollig-weichen Alpakas sind zum Streicheln gleich mit auf die Burg gekommen. Schnaps von der Edelbrennerei Kölbel in Krumbach heizt im stimmungsvollen Ambiente der Videothek ein. Selbstverständlich kommen auch weihnachtliche Deko-Ideen mit Gedrechseltem und Gebasteltem aus der Region nicht zu kurz.

Kulinarik mit Aussicht

Kulinarisch ist man bestens versorgt – Glühmost heizt auf, Feuerflecken stillen den Appetit. Bei der Bäckerei Ochmann gibt`s süße Köstlichkeiten und der Schofstoi Hackl bietet Schafkäse und Lammfleisch aus eigener Erzeugung zum Verkosten und Mitnehmen an. Am besten verbindet man die Nachspeise mit einem Kaffee im Panoramarestaurant des Hotels. Hier eröffnet sich eine prächtige Aussicht über das Land der 1.000 Hügel.

Auch nicht schlecht: Der kostenlose Shuttledienst vom Krumbacher Freibad zum Schloss und wieder retour sorgt für eine entspannte Anreise ohne stressige Parkplatzsuche.

Rund um den Adventmarkt auf Schloss Krumbach

Was Sie sonst noch interessieren könnte...