Bad Schönau - Ein fabelhaft!es Dorf erzählt

Geschichte und Geschichten – Bad Schönau hat viel zu erzählen

Die Kurgemeinde Bad Schönau hat sich in den letzten Jahren nicht nur zum Zentrum der Gesundheit entwickelt, mit dem Storytelling-Festival „Fabelhaft!“ hat sie sich auch als bekannte Kulturstätte und Dorf der Geschichten profiliert

In Bad Schönau steht nicht nur die körperliche, sondern auch die seelische, geistige Gesundheit im Mittelpunkt. Entschleunigen, innehalten und zur Ruhe kommen sind wesentliche Erfolgsfaktoren auf dem Weg zur Gesundheit. Und was wäre besser geeignet, als sich dabei von Geschichten inspirieren zu lassen. Seit Jahren ist Bad Schönau Zentrum eines von Folke Tegetthoff organisierten Erzählkunstfestivals. Im Rahmen dieses Festivals wurden verschiedene „erzählende Stationen“ geschaffen, die es, über den Ort und den Kurpark verstreut, zu entdecken gilt.

Ausgehend vom Friedrichsplatz mit seiner „erzählenden Stele“, geht es durch den Kurpark, wo „erzählende Zeichen“, „erzählende Bänke“, „erzählende Bücher“ und "erzählende Throne" auf die Besucher warten. Zur Zeit der Landesausstellung werden an jedem ungeraden Samstag Nachmittag Führungen angeboten, bei denen Sie Interessantes über den Ort und seine Geschichte(n) erfahren können. Wie meinte schon Albert Einstein: „Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Fantasie aber umfasst die ganze Welt.“

Was Sie sonst noch interessieren könnte...