JULIA STEMBERGER "Aphrodite" Ein Fest der Sinne

Beschreibung

In allen TV-Sendungen wird momentan bis zum Wahnsinn gekocht. Kochsendungen. Überall wo man hinzappt, steht ein Herd und davor die verschiedensten Köche.

Julia Stemberger kocht anders: unendlich erotisch und kabarettistisch.

"Ich weiß nicht, wie das bei den Männern sein mag, aber für Frauen gibt es kein Aphrodisiakum, das etwas nützen könnte ohne die unerlässliche Zutat der Sympathie, die, zur Vollendung gebracht, Liebe ist." (Isabell Allende)

Isabelle Allendes heiter-erotisches Kochbuch ist eine kluge und inspirierende Quelle für alle, die gerne lachen, lächeln und schmunzeln.
"Ich kann die Erotik nicht vom Essen trennen, und ich sehe auch keinen Grund, weshalb ich es tun sollte, im Gegenteil." (Isabell Allende)
Mit feinem Witz betrachtet Julia Stemberger die großen Themen zwischen Mann und Frau-Liebe, Sympathie, Anziehung, Erotik.Isabell Allendes Texte sind eine Fundgrube für die Bühne, weil sie so voller Leben und Klugheit sind.
"Mich reuen die Schlankheitsdiäten"Dieser Abend ist ganz Aphrodite gewidmet - der Göttin der Liebe.A la carte serviert von Julia Stemberger, eine der bedeutendsten Künstlerinnen der deutschsprachigen Schauspielszene.

Veranstaltungsort & Anreise

  • Kontakt

    Sconarium

    Kurhausstraße 9
    2853 Bad Schönau
    AT

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte