Obst-Lehrpfad Hollenthon

Beschreibung

Der Obstlehrpfad in Hollenthon wurde als Projekt des Dorferneuerungsvereins unter dem Titel "Alte Obstsorten zurück ins Dorf" gegründet. Auf acht verschiedenen Standorten wurden 51 Obstsorten, wie Äpfel, Birnen, Kirschen, Zwetschken, Ringlotten, Quitte oder Marillen gepflanzt. Bei jeder Station findet man Thementafel mit einem Streckenplan und interessanten Informationen zu den Obstsorten. Das Obst darf dann auch gleich vor Ort gekostet werden!

Der Ausgangspunkt des Lehrpfads ist der Gemeindepark, danach geht es durch den Ort vorbei an der Bio-Kläranlage und zur Schabauer Kapelle. Weiter geht es über einen idyllischen Waldweg zurück in den Ort, wo man bei der Volksschule das Ziel des Wegs erreicht.

Der Obstlehrpfad erstreckt sich über eine Länge von rund 2,5 Kilometer. Der Weg verläuft flach über aspaltierte Straßen und befestigte Waldwege und ist in weniger als einer Stunde zu bewältigen.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Obst-Lehrpfad Hollenthon

    Dorferneuerungsverein Hollenthon

    2812 Hollenthon
    AT

    Website: www.hollenthon.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Google Maps Routenplaner


  • Lage/Karte