3-tägige Wasser-Tour in den Thermengemeinden

Wandertour von Restaurant Kupfer-Dach´l in Katzelsdorf/Eichbüchl bis Thermenparkplatz Linsberg Asia

Vollbild
Höhenprofil

16,76 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 16,76 km
  • Aufstieg: 267 Hm
  • Abstieg: 316 Hm
  • Dauer: 4:30 h
  • Niedrigster Punkt: 274 m
  • Höchster Punkt: 588 m

Details für: 3-tägige Wasser-Tour in den Thermengemeinden

Kurzbeschreibung

Wanderung entlang der Leitha bis zum Ursprung. Der Weg führt durch Naturschutzgebiete auf Etappen des Rosalia Rundwanderweges.

Beschreibung

Die Wasser-Tour startet beim Restaurant Kupfer-Dach´l in Katzelsdorf und führt über den gespitzten Riegel bis zur Marienquelle - dem ersten Highlight der Wasser-Tour. Dort geht es weiter bis zur Leitha, wo der Weg durch die Leitha-Auen führt. Diese Wanderung am Wasser erstreckt sich etwa über 10 Kilometer. Endpunkt ist der Leithaursprung in Haderswörth. Als Abschluss der Wasserwanderung kann man einen Tag in der Therme verbringen.

Startpunkt der Tour

Restaurant Kupfer-Dach´l in Katzelsdorf/Eichbüchl

Zielpunkt der Tour

Thermenparkplatz Linsberg Asia

Wegbeschreibung für: 3-tägige Wasser-Tour in den Thermengemeinden

Tag 1:

Anreise mit dem Zug nach Wiener Neustadt, weiter mit dem Bus nach Eichbüchl. Ein paar Gehminuten zum Restaurant Kupfer-Dach´l. Dort ist die erste Übernachtung.

 

Tag 2:

Frühstück und Check-Out im Kupfer-Dach´l Katzelsdorf.  In Richtung Schloss Eichbüchl bleiben Sie auf dem Rosalia Rundwanderweg in Richtung Katzelsdorf, der beim gepitzten Riegel hin zur Marienquelle führt. Nach einem kurzen Verweilen geht es weiter Richtung Zentrum Katzelsdorf hin zur Leitha. Nun bleiben Sie auf dem Pfad in den Leitha-Auen und halten Sie sich neben dem Wasser. Die herrliche Natur und Landschaft lädt zu einem Picknick oder einer langen Rast ein. Endpunkt ist am ersten Tag der Leithaursprung in Haderswörth mit seiner Leitha-Hexen-Sage. Das Gasthaus Mühlendorfer befindet sich ein paar Gehminuten vom Ursprung.

 

Tag 3:

 Nach dem Frühstück geht es Richtung Bad Erlach auf einem kleinen Wanderweg mit schönem Blick auf den Schneeberg. Ein paar Minuten gehen Sie entlang der Straße über die Schwarza. Dann nach rechts abbiegen Richtung Therme Linsberg Asia. Vor der Therme gibt es ein Waldstück, das noch zur Schwarza führt, wo man kristallklares Wasser entdeckt. Als Abschluss lockt ein Thermen-Tageseintritt, der die Wasser-Tour herrlich enden lässt.

Öffentliche Verkehrsmittel

für die Anreise mit der Zug Bahnhof Wiener Neustadt und dann weiter mit der hervorragenden Busverbindung (VOR Fahrplan)

Abreise vom Bahnhof Bad Erlach

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Wiener Alpen in Niederösterreich - Bad Erlach
Letzte Aktualisierung: 22.06.2021

Tipp des Autors

Herrliche Landschaft und unberührte Natur. Ein Verweilen am Leithaursprung ist ein Muss.

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts