Die Burgen und Schlösser der Buckligen Welt

Vergangenheit in der Gegenwart spüren

Die Burgen und Schlösser der Buckligen Welt sind atemberaubende Zeugen vergangener Zeiten – und von Führungen, über Ritteressen, bis hin zu weiten Ausblicken gibt es viel zu sehen und zu erleben.

Die Burgen der Buckligen Welt

Auf dem 480 Meter hohen Schlossberg in Kirchschlag steht die Ruine der im 12. Jahrhundert erbauten Burg Kirchschlag. Besonders beeindruckend: der Rundblick über die Bucklige Welt vom ehemaligen Feuerturm aus, der heute als Aussichtswarte dient.

Ein Blick ins Innere der alten Gemäuer lohnt sich bei einem Besuch der Burg Seebenstein und der Burg Grimmenstein, wo man bei Führungen durch authentisch schwach beleuchtete Gänge schreitet und Erzählungen aus längst vergangenen Zeiten lauscht.

Royale Übernachtung

Das Schloss Krumbach wurde 2010 zu einem Hotel umfunktioniert. Neben hübschen Zimmern bietet es über das ganze Jahr verteilt viele Highlights wie zum Beispiel Ritteressen, Sommertheater und einen Adventmarkt.

Was Sie sonst noch interessieren könnte...