Schwebendes Loft in Gut Guntrams, © Herbert Lehmann

Wanderhotels

Wanderlustige kommen in diesen Unterkünften ganz besonders auf ihre Kosten

Die Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern in Österreich e.V. zeichnet besonders qualifizierte Wege, Regionen und Betriebe mit dem Österreichischen Wandergütesiegel aus

Betriebe, die sich den besonderen Bedürfnissen von Wanderern verschrieben haben, sind durch das spezielle Qualitätszeichen Wandergütesiegel erkennbar. In diesen Wanderhotels bekommen die Gäste Unterlagen zu den Wanderrouten der Region, es gibt einen Verleih an Wanderausrüstung und auch nach Möglichkeit einen Wanderguide sowie einen Transportservice. Auf jeden Fall ist hier aber für ein absolutes Wohlfühlklima für Wanderbegeisterte gesorgt.

Was Sie sonst noch interessieren könnte...