Stiller Advent in der Buckligen Welt

Zurück zum Ursprung

Die Vorweihnachtszeit ist eine ganz besondere Zeit in den 1000 Hügeln. Auch wenn die traditionellen & stimmungsvollen Adventmärkte erst 2021 wieder stattfinden, gibt es viele Möglichkeiten für eine besinnliche Auszeit in der Buckligen Welt.

Ruhig und idyllisch präsentiert sich die 1000 Hügel heuer im Winter. Winterwandern und regionale Geschenkideen stehen ganz oben auf der To-Do-List.

Regionale Weihnachten

Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt – in den Hofläden unserer Produzenten und bäuerlichen Direktvermarkter bekommen Sie alles für Ihr Weihnachtsfest: Selbst produzierte Geschenke, Körbe mit Spezialitäten aus der Region sowie Schmankerl für Ihr selbstgekochtes Weihnachtsfest und süße Kekse aus den heimischen Backstuben.

Winterwanderland

Die Bucklige Welt eignet sich optimal für kurze Wanderungen und Spaziergänge im Winter. Ob mit oder ohne Schnee, hier gibt es tolle Ausblicke, klare Luft und schöne Wege. Und nach der Winterwanderung bietet sich eine Einkehr in den zahlreichen Wirtshauskulturbetrieben an, um sich wieder richtig aufzuwärmen.

Advent im kleinen Rahmen

Ohne große Menschenansammlungen, zurück zum Ursprünglichen: Kleine und feine Adventveranstaltungen sorgen für die richtige Einstimmung auf das Weihnachtsfest.

Was Sie sonst noch interessieren könnte...