ERFRISCHEND

erholsam

Gläserner Kreuzweg Bad Erlach, © Wiener Alpen, Florian Luckerbauer

Autofrei zum Schnee

Wintertipps für Ausflüge ohne Auto

Die Bucklige Welt ist gut vernetzt, auch im Winter kann man mit öffentlicher Anreise einiges erleben.

Menschenmassen und überfüllte Pisten müssen nicht sein - in der Buckligen Welt kann man die Stille, den Rückzug und die Abgeschiedenheit im Winter erst recht genießen. Winterwanderwege und Winterausflugsziele - diese hier sind sogar öffentlich erreichbar.

Ein Tag in der Passionsspielstadt Kirchschlag

Burgruine Kirchschlag

Weihanchtliche Stimmung und Bewegung an der Winterluft: Die Kombination ist in Kirchschlag möglich.

  • Kirchschlag bietet einen netten Ortsspazierweg sowie einen Weg zur Burgruine - spektakuläre Blicke vom Feuerturm inklusive.
  • Burgruine Kirchschlag: Die Ruine erzählt heute noch von der Rolle der Stadt als Grenzort. Über einen Wanderweg gelangt man hinauf, dort kann man die Ruine frei begehen.
  • Winterluft: Wer noch mehr frische Luft tanken will, der borgt sich am besten am Eislaufplatz direkt am Hauptplatz Schuhe aus und zieht seine Runden.
  • Tipp: Am 04., 05. & 08.12. findet auf der Burgruine der Adventmarkt am Schlossberg statt - Handwerkskunst und weihnachtliche Stimmung garantiert.

Öffentliche Anreise: Von Wien oder Graz kommend bis zum Hauptbahnhof Wr. Neustadt. Von dort mit der Aspangbahn bis zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein, weiter mit dem Regionalbus bis zur Station Kirchschlag/Gemeindeamt. Zum Adventmarkt am Schlossberg fahren Shuttle-Busse vom Hauptplatz.

 

Ein halber Tag im Kurort Bad Schönau

Winterlicher Kurpark Bad Schönau

Zauberhaft ist der Kurort, bemüht die Gastgeber. Mit dem Sconarium ist eines neues Kunststück entstanden.

  • Sconarium: Die Multimedia-Ausstellung ist dem Bad Schönauer Heilmittel gewidmet: Sie zeigt die Entstehung, Anwendung und gesundheitsfördernde Wirkung des natürlichen Kohlensäuregases. Im Kultursaal gibt es das ganze Jahr Musik-, Konzert- und Theaterprogramm.
  • Bauernmarkt Bad Schönau: Jeden Samstag am Vormittag gibt es im Bauernmarkt gegenüber die Produkte der heimischen Bäuerinnen und Bauern.
  • Kurpark: Auch im Winter ist ein Spaziergang durch den Park eine kurze Auszeit für Körper und Geist.

Öffentliche Anreise: Von Wien oder Graz kommend bis zum Hauptbahnhof Wr. Neustadt. Von dort mit der Aspangbahn bis zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein, weiter mit dem Regionalbus bis zur Bad Schönau B55/Abzwg. Ort. Von dort sind es ca. 10 min Fußweg.

 

Ein Tag in Bad Erlach

Winterauszeit in der Therme Linsberg Asia

Natur, Wellness und Entspannung - in Bad Erlach gibt es das volle Programm direkt vor der (Bahnhofs-)Tür.

Öffentliche Anreise: Von Wien oder Graz kommend bis zum Hauptbahnhof Wr. Neustadt. Von dort mit der Aspangbahn bis zum Bahnhof Bad Erlach. Vom Bahnhof sind es ca. 15 min Fußweg.

 

Ein Tag in Krumbach

Hofladen Ederer´s Alpakahof

Krumbach ist das Zuhause vieler Genussmanufakturen. Auch im Winter gibt es die Möglichkeit, das Gute der Buckligen Welt mitzunehmen. Auf der Krumbacher Genusstour finden Sie auf 15 km alle Produzenten.

  • Edelbrände & Whisky Kölbel: Edelbrandsommelier Werner Kölbel ist gerne da und steht beratend zur Seite. Ein kurzer Anruf genügt.
  • Ederer´s Alpakahof: Samstag von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr, im Winter auch am Freitag von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr hat der Hofladen geöffnet. Hier können Sie Alpakawolle-Produkte erstehen und nebenan die Tiere auf der Weide beobachten.
  • Krumbacherhof: Nicht nur vor Ort, auch Wirtshaus für Daham gibt es hier rund um die Uhr beim Abholautomaten beim Eingang. Frisch gekocht mit besten regionalen Zutaten von Wirt Andreas – sterilisiert und im Vakuum portionsweise verpackt – lagerfähig – bei Hungergefühl zu Hause im Wasserbad erhitzen – genießen!

Öffentliche Anreise: Von Wien oder Graz kommend bis zum Hauptbahnhof Wr. Neustadt. Von dort mit der Aspangbahn bis zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein, weiter mit dem Regionalbus bis zur Station Krumbach/Ortsmitte. Dort startet die Tour.

Autofrei erreichbare Ausflugsziele im Winter

Autofrei erreichbare Pistenalternativen

Was Sie sonst noch interessieren könnte...