Winter in der Buckligen Welt

Die stillste Zeit des Jahres zwischen den 1000 Hügeln genießen

Im Winter herrscht hier eine ganz besondere Stimmung. Eine weiße Decke senkt sich über die Buckln, die Schritte knirschen im pulvrig leichten Schnee, die Flocken tanzen durch die Luft und alles wird auf einmal ganz leise.

Der gemeinsame Advent in der Buckligen Welt lädt ein, dem vorweihnachtlichen Trubel zu entfliehen und gemeinsam mit Familie und Freunden die Vorfreude auf das große Fest zu genießen. Die stimmungsvollen Adventmärkte bieten traditionelle Handwerkskunst, volkstümliches Rahmenprogramm und regionale Spezialitäten. Ein besonderes Ambiente, Körper und Geist wärmender Glühmost und bäuerliche Bäckereien tragen zur weihnachtlichen Stimmung bei. Wer sich an der frischen Winterluft allerdings so richtig austoben möchte, schnappt sich seine Eislaufschuhe, Langlaufski oder ganz einfach die Rodel – auch so lässt sich die Bucklige Welt erkunden. Und von einem kann man sich hier ganz einfach überzeugen: Einen der 1000 Hügel mit einem Schlitten hinunter zu sausen, ist nicht nur was für Kinder!

Was Sie sonst noch interessieren könnte...