E-Bike Touren

Genuss auf zwei Rädern

E-Biken in der Buckligen Welt – oder Buckl-Biken, wie es hier so treffend genannt wird – lässt sich mit einem Wort beschreiben: Genussradeln.

Über 300 Streckenkilometer auf beschilderten Routen führen auf verkehrsarmen, zum größten Teil asphaltierten Straßen und Wegen, entlang von schattenspendenden Wäldern und erfrischenden Bächen auf die höchsten Buckln, von denen aus sich fantastische Weitblicke über die 1000 Hügel erschließen. Mit etwas Zeit im Gepäck lässt sich die Region bei Zwischenstopps in unseren Schaubetrieben, Gärten, Museen und Wehrkirchen erkunden. Und zu guter Letzt steht natürlich der kulinarische Genuss: Wirtshauskulturbetriebe und Mitgliedsbetriebe von „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ füllen die leeren Mägen nach einem langen Tag auf dem E-Bike mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten.

Was Sie sonst noch interessieren könnte...